Berglust-Wanderung: Von Ried im Zillertal nach Mayrhofen und zurück

Shop Neueröffnung und neue Ausrichtung
5. März 2022

Werbung: Dieser Blogpost enthält bezahlte Werbung und *Markennennungen.

Als wir im Winter 2014 mit unserer Hündin Sheeba in Österreich waren, wollten wir unbedingt so viel wandern wie möglich. Es war unser bisher erster Urlaub in den Bergen. 🏔 Für Berglust präsentieren wir Euch heute eine Tagestour, die gerade für Hundebesitzer absolut empfehlenswert ist. Fernab vom Skitourismus und auch bei hohem Schnee gut zu bewältigen.


Wer ist Berglust?

Berglust ist ein Onlineshop für all diejenigen, die am liebsten draußen sind. Sie sind eine Lifestyle-Marke mit Sitz in Tirol, dessen Kollektionen von den wunderschönen Bergen der Alpen inspiriert sind. Ihr findet dort coole Hoodies, T-Shirts und Accessoires zum Thema Camping, Wandern und allen Berg-Sportarten. Auch wenn man lieber auf flachem Gefilde unterwegs ist, sind stylische Designs dabei. 😉

Wir haben eine Kooperation mit Berglust und möchten Euch Lust machen auf Outdoor-Abenteuer mit Hund und dem dazu passenden Hoodie oder Shirt aus Baumwolle aus 100% biologischem Anbau! Ihr könnt dort z.B. auch ein Outfit für die ganze Familie oder Gruppe bestellen mit ein und demselben Print. Die Produkte lassen sich auch wunderbar verschenken. Schaut gerne mal vorbei.

Zum Shop: https://berglust.shop/


Tourabschnitt 1: Mit dem Winterdampfzug von Ried im Zillertal nach Mayrhofen

Da es unser erster Urlaub im Zillertal 🏔 war, mussten wir unbedingt mit diesem wunderschönen Dampfzug fahren.  Aus diesem Grund entschlossen wir uns zu einer Fahrt nach von Ried im Zillertal nach Mayrhofen um dann den Rückweg zu Fuß an der Ziller entlang zu wandern.

Wir wohnten im wunderschönen, hundefreundlichen Hotel Magdalena in Ried im Zillertal. Mehr dazu auch in diese Post: Schneewandern mit Hund(en) im Zillertal

Wir hatten übrigens Glück, denn wir hatten ein Abteil im Zug für uns alleine, sodass Sheeba keinen Maulkorb tragen musste. Das war an öffentlichen Orten damals Pflicht in Österreich. Trainiert dafür hatten wir zuhause zwar, sie fand es aber trotzdem nicht wirklich toll. Gut also, dass wir alleine im Zug waren.

Diese Zufahrt kann ich nur jedem empfehlen. Man kann die wunderbare Dampflok schon von weit oben am Berg sehen und damit zu fahren hat einfach etwas Romantisches. Mein Mann und ich sind Generation “Harry Potter” 😉 daher hat der Zug uns direkt an den Hogwarts-Express erinnert. Einfach schön.

Tourabschnitt 2: Wanderung an der Ziller von Mayrhofen nach Ried

Und jetzt wollten wir ja noch wandern!

Wir waren zwischen Weihnachten und Silvester in Österreich und auch im Tal lag richtig viel Schnee. Da dies unser erster Urlaub in den Bergen war, waren wir diese Mengen an Schnee nicht gewohnt. Die 17 km lange Wanderung war für uns also ziemlich anstrengend. 😉 Unsere damals fünfjährige Hündin Sheeba hat die Tour in vollen Zügen genossen. Aber auch sie war abends ziemlich müde.

Wir tragen beim Wandern unsere geliebten Wanderschuhe. Ich schwöre da auf Schuhe von *Lowa. Wir hatten uns zuvor Spikes zum Überziehen gekauft und waren wirklich glücklich über diesen Kauf. Auch wenn wir im Tal wanderten gab es Abschnitte die unter dem Schnee vereist waren. Und mit einer jungen Husky-Dame am Bauchgurt waren die Spikes zeitweise das Einzige was uns auf den Beinen gehalten hat. Also eine absolute Empfehlung von uns. Die Spikes können leicht im Rucksack verstaut werden, wenn man sie einmal nicht mehr braucht.

Leider haben wir zu der Zeit noch kein komoot im Einsatz gehabt, daher habe ich Euch die Tourdaten als geplante Route in unserem komoot-Profil hinterlegt. Folgt von Mayrhofen aus einfach der Ziller Richtung Ried im Zillertal. Auf dem Weg kreuzen wunderschöne Holzbrücken den Fluss und viele Bänke laden zur Jause ein.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Anmelden

Passwort vergessen?

Ein Kundenkonto eröffnen?

Warenkorb

Dein Warenkorb ist gegenwärtig leer.